Mrz 092016
 

Just calm…!

Das sagt eigentlich schon alles über den kleinen,gemütlichen Ort San Marcos. Ein kleines Hippie Dorf, sehr entspannt und direkt am See gelegen :)!

Wir hatten hier 5 wundervolle & ruhige Tage…konnten relaxen und Kraft sammeln für die nächsten Tage in Tikal. 

Der See, eingebettet von majestätisch anmutenden Vulkanen….einfach grandios Natur! 

Alleine vor dieser Kulisse jeden Morgen aufzuwachen war es wert hierher zu kommen. 

Uns zieht’s nun aber weiter via Antigua in Richtung Flores/Tikal in Richtung Atlantikküste…zu den Maya Ruinen!

Wir sind sehr gespannt, auf das, was wir im Land der Maya’s erleben dürfen….:)! 

Zusammenfassend noch ein paar Begriffe die wir mit San Marcos verbinden….;)

#sunshine, #village san pedro, #banana cake, #regen, #tibetan yoga#, #redwine, #mulligatawny soupe, #meditation at maya place, # smoothie, #wlan,#a boot named tornado, #posada schumann, #piratenparty, #pappschwert, #livemusic,#schlüssel in den gully gefallen, #sunrise at the lakeside, #enchiladas, # 5 beans soup with avocado and red onions, # köstritzer schwarzbier, # sauna, # the yoga forest, # permaculture, # village son marcos la laguna, # coffee, 

Sorry, the comment form is closed at this time.