Pure Vida / La Vida es hoy!

 Guatemala März 2016, Uncategorized  Kommentare deaktiviert für Pure Vida / La Vida es hoy!
Mrz 202016
 

The Travel goes on…wir fahren 4 Stunden mit dem Bus bis zum Örtchen „Rio Dulce“ und dann noch mal 2,5 Stunden mit dem Boot auf dem Lago „El Golfete“ dem Fluss „Rio Dulce“ bis Livingston. Das ist die Tagesetappe heute. Eine ältere anscheinend leicht verwirrte Frau :=)) sitz im Bus auf unseren Platz (es gibt Platzkarten im Bus) und die gleiche Frau steigt auch ohne Fahrschein in das Boot nach Livingston! Es fehlt somit ein Platz im Boot und alle rücken zusammen damit Tilo noch mit ins Boot passt.
In Livingston angekommen hat Dieter eine Unterkunft für uns klar gemacht….the best Place to be…5 Sterne Deluxe für 50% off…passt ;)! 

Hier lassen wir es uns richtig gutgehen, mit Pool und geilen Frühstücksbuffet inklusive geniale Ausicht auf’s Meer;)! Livingston selber besteht großteils aus 2 Hauptstraßen  und es ist der einzige Ort in Guatamala wo „Garifuna“ people, die früher als afrikanische Sklaven ins Land gekommen sind. Entsprechend ist das feeling…Reagge & caribien Flair.
Viel gibt es in Livingston nicht zu tun…den Tipp von Manne (dem deutschen Manager des Hotels) zur “ Finca Tatin“ zu fahren, nehmen wir dankend an. Die “ Finca Tatin“ erweist sich als wahrer Glücksgriff für uns…“powerchillen“ mitten im Regenwald, kleine Bungalows, Hängmatten, kühles Bier, paddeln mit dem Kajak zur „Lagunita Salvador“ und ein Dinner in “ the middle of nowhere“…nicht zu vergessen das baden Fluss! 

Check it out www.fincatarin.com ! Wir bleibe einfach länger…