Sep 292013
 

Heute ist ein besonderer Tag. Wir besuchen die „Moonlight School“. Wer unser Projekt verfolgt hat, weiß nun schon was es mit der „Moonlight School“ auf sich hat.  Die „Moonlight School“ in Kathmandu ist eine durch Spenden finanzierte private Schule. Santosh ist der Gründer, und hat im Laufe der Jahre die Schule bis auf 75 Kinder erweitert. In der Schule sind Kinder von sozial benachteiligten Familien, die sich die Schule nicht selber leisten können.

Nach der Begrüßung erzählte uns Santosh eindrucksvoll die Entstehungsgeschichte der Schule und von den bevorstehenden Projekten. Danach übergaben wir das von euch gespendete Geld für die „Moonlight School“. Wir haben insgesamt 680 Euro gesammelt, und sind sehr stolz, dieses Geld der Schule zukommen zu lassen. Danke noch einmal an alle, die mitgespendet haben. Die Zeit in der Schule war ein sehr schöner und bewegender Moment unserer Reise nach Nepal.

Sorry, the comment form is closed at this time.